Suche


Neueste Artikel

Terrorismus bei Google

Von Schnipsel | 16.May 2009

Terrorismus AnzeigeBei Google staunt man ja über manches - aber das ist das härteste was ich in meinen Adsense Anzeigen auf meinen Reisewebseiten bisher gesehen habe. Die obere Anzeige geht ja noch - aber dann. Unglaublich!

Das wurde eingeblendet, als ich folgende Webseite neu hochgeladen hatte: www.sonneberg-info.de/fotos-bilder-wasserburg-heldrungen.htm

Na wenn hier mal nicht Tourismus mit Terrorismus von Google verwechselt wurde…

Beitrag aus: SEM Kurioses |

weitere Artikel:
« Artikelverzeichnisse - immer mehr Artikel nicht im Index | Home | Offene WLAN Netze vor dem Aus »

Ein Kommentar to “Terrorismus bei Google”

  1. Logge meint:
    3.June 2009 at 2:33 am

    Irgendwo müssen ja auch Terroristen ihre “Flüge” buchen. Das coolste ist die zweite Anzeige: “Große Auswahl von Top-Anbietern”… genial. Am langen Wochenende hat mich mein Nachbar geärgert. So könnte man es ihm heimzahlen.

Kommentare