Suche


Neueste Artikel

SEO Wahl 2008 - Gauklertreffen oder Jahrmarkt der Eitelkeiten

Von Schnipsel | 25.November 2008

In Nordfriesland ist wieder mal ein Volksfest der sich ewig feiernden SEO Szene. Die SEO Wahl 2008 wird, von wem sonst, SEO-United abgehalten, und macht sofort Schlagzeilen. Leider nicht nur gute, wie schon vor einiger Zeit, als die Macher des SEO Boulevard Blogs meinten eine Liste von dofollow Blogs veröffentlichen zu müssen. Heute wie damals schlägt Gretus, Constantin und Anhängern offene Ablehnung und Kritik entgegen. Eigentlich nicht verwunderlich. Haben sich die Jungs mit ihrer Art die SEO Gemeinde zu repräsentieren nicht gerade nur glühende Bewunderer geschaffen. Vielfach hört man die Meinung, das hiermit ein schlechtes Image für SEO allgemein gefördert wird.

Nachtrag:

Die Seo Wahlen 2008 wurden von SEO United vorzeitig beendet. Die Begründung dafür ist nicht unbedingt mein Fall, klingt ein wenig “eingeschnappt”. Scheinbar versteht man die Kritik nicht und fühlt sich zu unrecht angegriffen. In meinen Augen sind nicht nur die SEO Wahlen, sondern auch andere Beiträge dort nur Linkbaits. Das ansich ist allerdings nicht verboten, man sollte aber wissen welchen Anpruch man in seinem Blog hat.

Noch ein Nachtrag zu den SEO Wahlen:

Dankenswerter Weise hat sich die SEO Klitsche, nach dem missglücktem Versuch der United SEO’s, dazu bereit erklärt die SEO Wahlen in 2009 auszurichten - dann würde es wohl endlich mal ein richtiges Fun Event! Ihr müsst sie nur noch nach vorn voten.

Beitrag aus: SEO News |

weitere Artikel:
« Nofollow für Spammer | Home | Trautes Heim - SEO Glück daheim »

5 Kommentare to “SEO Wahl 2008 - Gauklertreffen oder Jahrmarkt der Eitelkeiten”

  1. SEO Wahlen 2008 | SEO & Webdesign Blog meint:
    27.November 2008 at 1:58 am

    […] Wahl 2008 beendet Aufgrund einiger negativer Blog Kommentare hat SEO United die SEO Wahl 2008 vorzeitig beendet. Schade eigentlich, bin ich doch der (vielleicht veralteten Meinung), dass man […]

  2. » Nörgler, Neider und Besserwisser beenden SEO-Wahlen meint:
    27.November 2008 at 2:17 pm

    […] vorzeitig beendet wurden, möchte ich auch mal kurz meinen Senf zu den Nörglern, Besserwissern und Neidern am Rande der Umfrage geben. Eigentlich geht es mich ja überhaupt nichts an, aber wenn man diese […]

  3. Schnipsel meint:
    27.November 2008 at 3:20 pm

    Hallo Benjamin, da ich Spass verstehe habe ich deinen Senf mal freigeschalten. Ein bisschen Spass verstehst du ja auch, das hab ich aus deinem Artikel über das DMOZ jedenfalls gemeint so herauszulesen… weil, dein Enst kann das ja unmöglich gewesen sein, was du dort schreibst. Ansonsten erkläre ich dir auch mal gerne wofür das DMOZ gut ist.

  4. Benjamin meint:
    27.November 2008 at 6:20 pm

    Hallo Schnipsel,

    schön, dass du, ebenso wie ich, Spaß verstehst und meinen Senf freischaltest. :) Was hat der DMOZ-Artikel bei mir mit den Umfragen zu tun? Alles, was ich in meinem Blog schreibe, sind keine Wahrheiten sondern Erfahrungen, Ansichten und Meinungen, die mich alltäglich bewegen. Wenn du anderer Meinung bist, kannst du dein Feedback gerne unter dem DMOZ-Artikel abgeben.

    Beste Grüße
    Benjamin

  5. Blogistan Panoptikum KW48 2008 auf datenschmutz.net meint:
    30.November 2008 at 5:50 pm

    […] SEO-Wahlen 2008 sorgen allerorten für Kopfschütteln: aber Jahrmarkt der Eitelkeiten hin oder her, die Initiatoren haben mit […]

Kommentare