Suche


Neueste Artikel

Endlich im DMOZ

Von Schnipsel | 17.October 2008

Mein Gott, was schimpfen wir SEO’s immer über das DMOZ. Wir bezeichnen den Laden als träge und korrupt, machen Editoren in gängigen Foren fertig… warum eigentlich? Dieser hochwertvolle Blog von meinereiner ist nun auch im DMOZ gelistet. Und das nach nur wenigen Tagen nach der Anmeldung.

Natürlich wurden alle erdenklichen und eventuellen Regeln bei der Anmeldung im DMOZ genau beachtet. Alleine das Studium derselben hat mich einen wertvollen SEO Arbeitstag gekostet. Aber es hat sich nun doch auch gelohnt. Oder lag es vielleicht nur daran, das die Kategorie einen eigenen Editor hat. Der ist allerdings ein gebildeter Mensch, und nicht so ein Serpsverstümmler wie unsereins. Er studiert Geschichte und Spanisch… ich denke mal, er hat den Wert meines Blog’s einfach auf Grund seiner Bildung erkannt. Ein Umstand der vielen Besuchern auf meinen Seiten abgeht. Der Eintrag in so kurzer Zeit war also nur folgerichtig…

Beitrag aus: SEO News |

weitere Artikel:
« Google Träume mit Teneriffa | Home | Kurzzeitige Serverausfälle bei Providern »

2 Kommentare to “Endlich im DMOZ”

  1. Klaus W. meint:
    18.October 2008 at 9:23 pm

    Und in welcher Kategorie bist du denn jetzt zu finden?

  2. Schnipsel meint:
    18.October 2008 at 9:34 pm

    Hallo Klaus… natürlich in der:

    Top: World: Deutsch: Computer: Internet: Webdesign und -entwicklung: Promotion: Suchmaschinen: Weblogs

Kommentare